fbpx
0
Available to buy on Amazon.com for US customers
Free International shipping for orders over 60€

Gebackener Dorsch in Weißwein-Sauce

cod with pink pickled onions and seaweed
Wenn Sie auf der Suche nach traditioneller norwegischer Hausmannskost sind, ist dieser gebackene Kabeljau mit cremiger Weißweinsoße genau das Richtige für Sie! Dieses Gericht ist mit der Fish & Seafood-Gewürzmischung von Lofoten Seaweed gewürzt – einer frischen und pikanten Mischung aus Dill, Zitrone, Knoblauch und Flügeltang. Da die Meersalgen sowohl im Fisch selbst als auch in der Sauce enthalten sind, können Sie sicher sein, dass jedes Element dieses Gerichts vor Geschmack und Nährstoffen strotzt. Rote eingelegte Zwiebeln geben dem Gericht Farbe und Säure und sorgen für Ausgewogenheit. Fisch und Seetang passen wie die Faust aufs Auge: Ihre Geschmacksprofile ergänzen sich von Natur aus, und beide kommen in diesem reichhaltigen, sättigenden Gericht besonders gut zur Geltung. Wenn Sie keinen Kabeljau mögen oder ihn nicht zur Hand haben, können Sie auch jeden anderen Meeresfisch verwenden. Achten Sie nur darauf, die Garzeit anzupassen, um das perfekte Ergebnis zu erzielen.
Ergibt 4 Portionen

Ingredients:

80g Schalotten, fein gehackt
100ml Trockener Weißwein
150g Crème double
25g ungesalzene Butter in Würfeln
1 Esslöffel Pflanzenöl
Fish & Seafood Gewürzmischung
600g Kabeljaufilet ohne Haut und Gräten
3 Esslöffel Olivenöl
Eine Prise Arctic Ocean Greens

Directions:

1)
Den Backofen auf 180°C vorheizen. Mit Olivenöl bestreichen, dann in vier etwa gleich große Portionen teilen.
2)
Die Filets auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Die Filets mit der Fish & Seafood-Gewürzmischung würzen. 10 – 15 Minuten beiseite stellen, damit die Aromen einziehen können.
3)
In der Zwischenzeit die Weißweinsoße zubereiten. Dazu das Pflanzenöl in einer großen Pfanne erhitzen, die gewürfelten Schalotten dazugeben und bei geringer Hitze anschwitzen, bis sie weich sind. Mit der Fish & Seafood-Gewürzmischung würzen und einige Minuten weiterbraten, bis sie duften. Mit dem Weißwein ablöschen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis sich das Volumen auf die Hälfte reduziert hat. Die Sahne hinzufügen und für weitere fünf Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen, die kalte Butter in Würfeln dazugeben und mit dem Schneebesen unterrühren.
4)
Die Kabeljaufilets 10 bis 12 Minuten backen, bis sie gerade gar sind. Auf vier Tellern anrichten, großzügig mit der Sauce beträufeln, mit den eingelegten roten Zwiebeln garnieren und mit einer Prise Arctic Ocean Greens anrichten.

Hat Ihnen unser Rezept für Dorsch in Weißwein-Sauce gefallen? Dann probieren Sie unbedingt als nächstes: Seetang-Tagliatelle mit Lauch und Algenperlen next!

Share your meal, and tag @lofotenseaweed on Instagram

Follow us
Select your currency
EUR Euro