fbpx
0
Available to buy on Amazon.com for US customers
Free International shipping for orders over 60€

Eingelegter Fingertang mit Ingwer und Chili

Mit diesem einfachen Rezept für eingelegten Fingertang erhalten Sie eine fantastische Beilage. Sie können ihn auch als Zutat für Sandwiches und Salate verwenden. Der eingelegte Fingertang hält sich wochenlang im Kühlschrank und kann daher mehrfach genossen werden!

Ingredients:

175g frisher Fingertang
125ml Apfelessig
1.5 Teelöffel Arctic Seaweed Salz
35g Zucker
3cm frischer Ingwer in dünne Scheiben geschnittten
3-5 Zehen Knoblacuh
1 Rote Chili (oder mehr nach Geschmack), geschnitten

Directions:

1)
Das Marmeladenglas sterilisieren.
2)
 Wenn Sie getrockneten Seetang verwenden, rehydrieren Sie ihn zunächst, indem Sie ihn in kaltes Wasser legen und eine halbe Stunde lang einweichen lassen. Nach dem Rehydrieren in dünne Streifen oder breitere Stücke schneiden, je nachdem, was Sie bevorzugen.
3)
 In einem Topf den Essig, das Salz und den Zucker mit 250 ml Wasser vermischen. Zum Kochen bringen.
4)
In der Zwischenzeit die Fingertangstücke mit dem Ingwer, dem Chili und den Knoblauchzehen in das Glas geben.
5)
Die heiße Salzlake darüber gießen, so dass der Fingertang vollständig bedeckt ist, und ihn gegebenenfalls nach unten drücken. Das Gefäß verschließen und den Deckel fest zuschrauben.
6)
Ein paar Wochen lang einlegen. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren.
7)
Das Fingertang färbt sich beim Übergießen mit der heißen Salzlake leuchtend grün, wird aber durch den Essig wieder dunkelgrün. Die Knoblauchzehen können sich hellblau verfärben. Das ist normal und kann bedenkenlos gegessen werden.

Haben wir Sie von der Kombination aus Flügeltang, Ingwer und Chili überzeugt? Dann probieren Sie auch unser Simply Seaweed Tartar!

Share your meal, and tag @lofotenseaweed on Instagram

Follow us
Select your currency
EUR Euro